Samstag, 9. Februar 2013

Helau!

Wir kommen gerade vom Kinderfasching zurück. Melina ist in diesem Jahr   Wickie.

Und das Ganze kam so: Melina ist total begeistert von der Serie Wickie ...   und nachdem wir auf einem Weihnachtsmarkt ein Kind mit einem tollen Fellhelm gesehen haben, war das Faschingskostüm für 2013 geboren.

Den Helm bestellen, war schnell erledigt. Dann noch ein Röckchen nach dem Schnitt "Römö" von hier und eine selbst entworfene Weste (abgeleitet von der Tunika "Amlie"). Schon war er fertig, unser Wickie!


Allerdings war die Weste zuerst zu eng. Da ich überhaupt nicht gerne auftrenne, bzw. neu anfange, habe ich kurzerhand am Rücken einen Streifen eingenäht. Und schon hats gepasst und sieht eigentlich so aus, als sollte sie genau so werden.


Und nun zeige ich euch noch Wickie und die starken Männer, 
Folge 99: 
Wickie begegnet der guten Fee

Euch auch noch einen schönen Fasching/Fasnacht/Karneval 
oder wie man bei euch sagt!

Eure 
Moni





Kommentare:

  1. Total tolles Kostüm. Das hast du richtig gut hinbekommen und die kleine Fee ist auch allerliebst!
    Glg Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Ich habe dich getagged :)
    Wenn du magst, schau vorbei.
    Lg

    AntwortenLöschen