Mittwoch, 27. Februar 2013

Wendekleid

Ein  Kleid   zu Melinas Geburtstag sollte es werden, der war schon im November ...  Aufgrund der Weihnachtsmarkt-Vorbereitungen hatte es leider nicht gereicht ... Auch im Advent gab es noch einiges zu tun ... Aber zu Weihnachten war ihr Kleidchen dann endlich fertig.

Ich hatte ganz vergessen, es euch zu zeigen. Hier nun also das Wendekleid von Lillesol und Pelle. Ein schöner Schnitt, erhältlich hier.
















Zur Zeit wird nur das Jeanskleid getragen, aber im Frühjahr wird sicherlich auch das Apfelkleidchen seinen Auftritt bekommen.

Das Herz ist übrigens ein Freebie von hier.

Melina ist so glücklich mit ihrem neuen Kleidchen. Sie würde es am liebsten jeden Tag anziehen.

Donnerstag, 14. Februar 2013

Sehen wir uns?

Ostern   rückt in großen Schritten näher!

Meine Maschinchen rattern schon fleißig, für folgenden Markt:

17. März 2013   Ostermarkt Waiblingen
Sonntag                     11 - 18:30 Uhr
                                 ca. 80 Kunsthandwerker und 
                                 viele handwerkliche Vorführungen
                                 Innenstadt von Waiblingen 
                                 Standort: Lange Straße 33, 
                                 vor Rathaus 

                                 Parallel verkaufsoffener Sonntag
                                 von 12:30 - 17:30 Uhr 

                   Mit dabei sind dieses Mal Tina, 
                   Biene   http://kleinewerkstatt.blogspot.de
                   und Sabine  http://perlenbiene.blogspot.de

                   Neben Schönem und Nützlichem aus Stoff,
                   bekommt ihr bei uns Dekoratives und
                   Österliches aus Holz, Filz und Moosgummi.
                   Zudem wird "Perlenbiene" vorführen, wie sie
                   Glasperlen und Glasfiguren an ihrem Brenner 
                   selbst herstellt. Diese könnt ihr natürlich 
                   auch käuflich erwerben.

                   Hier findet ihr sicherlich einzigartige
                   Ostergeschenke oder ihr macht euch einfach 
                   selbst mal wieder eine Freude!

                   Wir freuen uns auf euren Besuch!

Samstag, 9. Februar 2013

Helau!

Wir kommen gerade vom Kinderfasching zurück. Melina ist in diesem Jahr   Wickie.

Und das Ganze kam so: Melina ist total begeistert von der Serie Wickie ...   und nachdem wir auf einem Weihnachtsmarkt ein Kind mit einem tollen Fellhelm gesehen haben, war das Faschingskostüm für 2013 geboren.

Den Helm bestellen, war schnell erledigt. Dann noch ein Röckchen nach dem Schnitt "Römö" von hier und eine selbst entworfene Weste (abgeleitet von der Tunika "Amlie"). Schon war er fertig, unser Wickie!


Allerdings war die Weste zuerst zu eng. Da ich überhaupt nicht gerne auftrenne, bzw. neu anfange, habe ich kurzerhand am Rücken einen Streifen eingenäht. Und schon hats gepasst und sieht eigentlich so aus, als sollte sie genau so werden.


Und nun zeige ich euch noch Wickie und die starken Männer, 
Folge 99: 
Wickie begegnet der guten Fee

Euch auch noch einen schönen Fasching/Fasnacht/Karneval 
oder wie man bei euch sagt!

Eure 
Moni





Donnerstag, 7. Februar 2013

Nur für mich!

Heute ist wieder RUMS-Tag: Rund ums Weib - alles, was wir für uns selbst nähen.

Ich freue mich, heute wieder dabei zu sein, wenn auch nur mit etwas ganz Kleinem.
Und das hat auch Gründe. Ich arbeite seit 3 Wochen wieder in meinem alten Beruf und habe daher weniger Zeit. Leider sind genau seit dieser Zeit auch meine beiden Mädels im Wechsel krank. So komme ich zur Zeit eigentlich zu gar nichts anderem außer arbeiten, Kinderarzt aufsuchen und Kinder wegbringen, damit ich irgendwie in der Arbeit sein kann. Aber viele von euch kennen diesen Spagat sicherlich. 

So, nun hier mein kleiner Beitrag zu RUMS: 

Nur für mich habe ich nun endlich ein   Nadelkissen   genäht. Lange schon wollte ich mir so ein süßes Nadelkissen nähen und endlich diese Pastik-Steckdosenschachtel entsorgen. 




















Die Stecknadeln habe ich dann auch gleich noch ersetzt durch schöne   Herznadeln.








Das Tutorial für das Kürbis-Nadelkissen gibts   hier   bei Bine von "was eigenes".

Hier seht ihr, was die anderen Damen für sich selbst genäht haben.

Samstag, 2. Februar 2013

Schönes Tutorial

Meine Schwägerin hatte mir das Kürzen von Hosenbeinen schon mal erklärt. Mit Fotos ist es viel bekanntlich einfacher zu verstehen.
Bei Pech & Schwefel findet ihr ein sehr schönes Tutorial für Leute wie mich, die alles mögliche nähen, aber sich nicht so richtig rantrauen, die eigenen Hosen zu kürzen. Bei meiner nächsten Hose mit Überlänge werde ich es sofort ausprobieren. Sieht super einfach aus!


Vielen Dank an Ricarda von "Pech & Schwefel" für ihr tolles Tutorial!