Dienstag, 24. Dezember 2013

Schöne Feiertage


Länger ist es nun her, seit meinem letzten Eintrag.
Der Markt in Rutesheim hat wieder richtig Spaß gemacht. Danke an alle Rutesheimer und alle anderen, die an diesem Tag auf den Marktplatz gekommen sind. Ich muss sagen, Rutesheim war auf den "Beinen".

Und was mich besonderes freut: Einige Momelli-Werke haben einen neuen Besitzer und viele Stücke werden sicherlich an Weihnachten verschenkt. 
























Nun wünsche ich Euch allen   besinnliche Weihnachten   im Kreise Eurer Lieben und ein   gesundes und fröhliches Jahr 2014 mit vielen schönen Erlebnissen ...



Hier noch ein kleines Weihnachtsvideo:

video




Bis im Jahr 2014.
Liebe Grüße
Moni



Samstag, 16. November 2013

Adventsmarkt


Die Adventszeit naht und so langsam muss man sich schon wieder Gedanken machen,
was man seinen Lieben zum Nikolaus oder zu Weihnachten schenken möchte.
Auch der Adventskalender will mit 24 Kleinigkeiten gefüllt werden ... 

Vielleicht sucht Ihr für diese Feste etwas Nützliches aus Stoff?
Dann möchte ich Euch gerne  einladen,   auf den

                       Adventsmarkt Rutesheim
                 am Samstag, 30. November 2013
        von 11 - 21 Uhr

                     
Momelli   findet ihr   –   am gleichen Standort wie im letzten Jahr  –   
 in der Kirchstraße / Ecke Flachterstraße (Marktplatz),   
zwischen dem alten Rathaus und dem großen Weihnachtsbaum.

Mit dabei sind auch diese schönen Kindergartentaschen, 
die gerade entstanden sind.

 




 








Natürlich habe ich noch andere Designs dabei ...
 und auch welche für Jungs!


Auf dem Adventsmarkt Rutesheim erwarten Euch über 60 Stände; 
viele „Selbermacher“ mit nützlichen und dekorativen Dingen 
sowie einige Essensstände.

Ich freue mich auf Euch!
Moni

Dienstag, 15. Oktober 2013

Creadienstag: Ich musste es tun ...

Vor langer Zeit habe ich schon diese schönen Körbe - gehäkelt aus Jerseyband - gesehen. Und immer wollte ich auch mal so ein Körbchen häkeln. Nun habe ich es endlich geschafft:
















Das Häkeln hat so viel Spaß gemacht, dass gleich noch weitere entstanden sind:









Nun wird hier abends fleißig gehäkelt und dann kommen die Körbe alle mit auf den Adventsmarkt!

Sehr schöne Idee zum Verschenken z.B. mit Gutscheinen. Anschließend können diese als Näh-/Häkel- oder Strickkörbchen, Süßigkeitenkörbchen, Handy/Schlüsselkörbchen oder sogar als kleiner Brotkorb weiterverwendet werden.

Und hier gehts zu den anderen Dienstagsprojekten:  <klick>

Samstag, 12. Oktober 2013

Herbstwald

Gestern waren wir wieder im   Herbstwald   unterwegs.
Der Herbst ist so schön bunt ... Dort haben wir einige "Schätze" gefunden:















Zudem haben wir noch einige bunte Blätter gesammelt, die gerade noch gepresst und getrocknet werden.

Die Schätze haben wir heute in "unseren" Farben bemalt.
Ich hatte dies in einem Blog gesehen. Leider finde ich den Post nicht mehr. Ich hätte den Blog gerne verlinkt mit dieser wunderbaren Idee!






Eine sehr hübsche Herbstdeko.
Den Kindern hat das Sammeln, Farben mischen und Bemalen riesigen Spaß gemacht.

Noch einen schönen Herbst, wünscht Euch
Moni

Sonntag, 6. Oktober 2013

Taschenkalender 2014


Die neuen Taschenkalender für 2014 sind im Shop. Ein tolles Geschenk für kommende Geburtstage und andere Feiern! Schaut doch mal im Shop vorbei.







Taschenkalender 2014 London
von momelli

Taschenkalender in schönem Stoffeinband im London Style. Die Laschen sind rot. 1 Woche = 1 Kalenderseite. Zudem ein Kalendarium für 2014 und Adressheftchen. Der Stoffeinband ist abnehmbar und bei 30 Grad waschbar.

Anschauen

                Mein Shop:   http://de.dawanda.com/shop/momelli

Dienstag, 17. September 2013

Schultüte zum Creadienstag

Am Freitag war Melinas großer Tag:

                      Der 1. Schultag!  

Alle waren etwas aufgeregt. Vorallem natürlich unsere Große.

Wir waren super gespannt, wie ihr die Schultüte gefallen würde. Vorgaben waren zuerst, ihre Mustertüte, die sie im Kindergarten bastelte <klick hier>. Dann wollte sie aber doch lieber eine Schultüte mit einem Herz, passend zu ihrem Schulranzen.

Nachdem die Schultüte fertig genäht war, war Melina natürlich super neugierig. Sie wollte sich die Überraschung aber dann doch bis zum Einschulungstag behalten.

Letzten Freitag kam nun der große Moment ...
Melina strahlte, als sie ihre Schultüte zum ersten Mal sah.














Passend zur Schültüte und ihrem Schulranzen bekam sie auch noch einen Eulenanhänger und ein Schlüsselband.










Linnea war auch sehr glücklich mit ihrer kleinen Geschwistertüte. Nach einem sehr schönen Einschulungsfest und Melinas erster Schulstunde ging es zum Feiern nach Hause.

Nun hat Melina bereits ihre ersten Hausaufgaben gemacht und wir hoffen, dass sie weiterhin so eifrig lernen wird.

Alles Gute unserer Erstklässlerin! Viel Freude und Erfolg in der Schule!

Und hier seht ihr, wie kreativ die anderen fleißigen Näherinnen waren.

Montag, 2. September 2013

Kalender 2014

Endlich wieder etwas in meinem Shop!










Buchkalender 2014 * Chefkalender DIN A5 Blumen
von momelli

*Bei diesem Hingucker werden bestimmt keine Termine mehr vergessen!* Buchkalender DIN A5 eingebunden in einer schönem Kalenderhülle, gefertigt aus Baumwollstoff mit schönen Blumen, abgesetzt mit pinkem Stoff. Die Buchlaschen sind ebenfalls pink...





Schaut doch mal vorbei in meinem Shop:  
                     http://de.dawanda.com/shop/momelli                                                                               
                                                                               



Ein paar Kalender für das Jahr 2014 gibts bereits zu erwerben und es werden noch einige Taschenkalender folgen. 

Donnerstag, 1. August 2013

Bluse, die 1.

Heute wird gerumst - und ich bin auch endlich mal wieder dabei.

Meine erste Bluse ... ganz schlicht, damit ich sie auch zur Arbeit anziehen kann. Bei der Hitze zur Zeit genau richtig. Weil - ohne Ärmel und aus ganz dünnem Stoff.


















Ich war mutig und habe die Bluse "Mamina" von Ki-ba-doo (Schnickmuster klick hier) in Größe 34 ohne Nahtzugabe genäht, weil mir die Shirts immer zu groß waren.













Unter den Armen wurde es etwas eng, daher wurden die Armausschnitte kurzerhand größer geschnitten und die Bluse blieb ärmellos (vorgesehen waren dreiviertellange Ärmel).

Den Bluseneinsatz mit den Biesen finde ich super schön. Das macht gleich etwas her!



















Unten musste ich trotzdem noch um einiges verschmälern. Zusätzlich habe ich meine Mamina unten mit einem Gummiband gerafft. Das hat mir irgendwie besser gefallen.

Mit dem Ergebnis meiner 1. Bluse bin ich super zufrieden. Ich möchte unbedingt nach einem neuen Stoff schauen und noch eine schöne Mamina mit Ärmeln für den Herbst nähen.

Und hier seht ihr, was die anderen fleißigen Bienchen genäht haben. <KLICK>

Sonntag, 23. Juni 2013

Kreativität? Motivation?

Irgendwie ist bei mir gerade die Luft draußen ...
Zum Glück ist meine Große sehr kreativ und fleißig mit Basteln beschäftigt:

Für den Geburtstag Ihres Opas hat Melina mit Ihrer kleinen Schwester schöne   Blumenstecker   gebastelt.



















Damit sie lange Opas Garten schmücken können, haben wir Moosgummi verwendet.









Und neulich im Mittagskindi hat Melina sich an den Basteltisch gestetzt und ganz spontan und komplett alleine eine   Schultüte   gebastelt:



















Aus mehreren DIN A4-Blättern hat sie "Drachen" gefaltet und diese zu einer Schultüte zusammengeklebt. Verziehrt wurde die Schultüte mit einem Mädchen mit Wollhaaren und schönem Kleidchen,



















Sonne, Wolken und buten Schmetterlingen.

Ich war total erstaunt und meinte, diese schöne Schultüte könnte sie doch zu Ihrer Einschulung im September nehmen. Sie ist sooo schön.
Als Antwort bekam ich dann: Nein, das ist doch nur eine Vorlage für dich ...

Puh, nun hat Melina die Messlatte ganz schön hoch gehängt. Mal schauen, ob meine Schultüte - die ich noch mit Stoff beziehen möchte - an ihre überhaupt herankommt?

Dienstag, 4. Juni 2013

TEA BREAK

Mal wieder was Kleines für mich!

Schon lange liebäugle ich mit einem MugRug ("Tassenteppich"). Ein schöner bunter Tassenuntersetzer auf den auch gleich noch ein kleines Schokolädchen oder Keks passt.
Eine schönere Tee-Pause kanns doch gar nicht geben!

Mein erster MugRug entstand nun aus bunten Stöffchen ...












und wandert mit ins Büro auf meinen Schreibtisch. So macht die kleine Teepause am Vormittag doch gleich mehr Spaß!













Was die anderen fleißigen Damen gerade nähen, seht ihr hier bei CreaDienstag.

Montag, 20. Mai 2013

Was für ein Mai!

Alles könnte so schön sein ... würde nur das Wetter mitspielen.
Die Blumen und Bäume blühen in den Gärten und alles ist vorbereitet für das Leben draußen.







Am Samstag war rund um Stuttgart ein herrlicher Tag und ich hatte Gefühl alle Menschen sind unterwegs. Die Pfingsttage waren dann leider schon wieder verregnet, windig und kühl.

Zum Glück können wir noch von unserem Urlaub zehren. Wir waren die letzten 10 Tage in Zadar (Kroatien). Dort war es sogar an manchen Tagen so heiß, dass wir am Strand liegen konnten und im Meer baden.












Hier ein Blick auf Zadar und das Meer.















Und hier ein wunderschöner Strand auf der Insel Vir. Das Meer türkisblau und total klar, der Strand menschenleer und die Sonne strahlte bei 25 °C.

Ich hoffe, dass das trübe Wetter endlich aufhört und die Sonne uns mit ihren Strahlen verwöhnt. So langsam wird es Zeit!

Euch noch einen schönen Pfinstmontag.

Dienstag, 30. April 2013

Endlich ...

gabs mal wieder etwas für meine Große!
Ein schnelles Sommershirt mit süßen Eulchen.



















Das Schnittmuster, mal wieder eine Antonia mit kurzen Ärmeln. Den Schnitt gibts bei Farbenmix: hier.








Hier seht ihr, was sonst noch so genäht wurde, für den heutigen Creadienstag.

Mittwoch, 17. April 2013

Eine Wickelkommode

... für ihre Puppen.
Das war der große Wunsch einer kleinen Prinzessin. Und so geschah es. Die Eltern der kleinen Prinzessin bastelten eine wunderschöne Wickelkommode und Momelli wurde beauftragt ein großes Kissen für die Kommode zu nähen.

Die kleine Prinzessin war überglücklich über ihr Geschenk!

Seht selbst die tolle Wickelkommode:


















Super schön!

Und hier noch ein Blick auf meine kleine "Zutat":




Dienstag, 26. März 2013

Blätterst du noch ...

oder liest du schon?
Mein Mann blättert schon länger nicht mehr. Ich kann euch sagen, da lässt sich schön schlafen, während er noch liest! Kein Knistern mehr und dank der Beleuchtung am E-Book Reader auch kein helles Zimmerlicht. Zudem müssen wir in den Urlaub nicht mehr so viel Ballast mitschleppen ...


Nun hat der E-Book Reader meines Mannes endlich auch eine Hülle bekommen. Der Reader soll ja schließlich lange schön bleiben ;-)












Aber: Papier hat schon auch was Schönes! Die Tageszeitung gibts bei uns immernoch in der Papierversion.

Beim "creadienstag" seht ihr noch ganz viel Schönes: Hier.

Sonntag, 10. März 2013

Am Sonntag

Am kommenden Sonntag, 17. März 2013 geht es auf den Waiblinger Ostermarkt. Kommt Ihr auch?
Ich freue mich schon total und hoffe, dass es bis dahin nicht mehr ganz so kalt ist.

Hier ein paar meiner Wegbegleiter:




















Ich habe wieder eine bunte Mischung dabei - wie immer: Nützliches und Schönes aus Stoff.

Näheres zum Ostermarkt und wer sonst noch mit an unserem Stand steht, seht ihr hier/im Reiter Termine .

 Ich freue mich, Euch zu sehen! Bis dann!

Donnerstag, 7. März 2013

Music was my first love

Für einen kleinen Musiker ... eine Musikschultasche.



















Welche Stickdatei würde sich hier mehr anbieten, als "Das kleine Orchester" von Jolijou (erhältlich bei Huups)!?!















Ich hoffe, der kleine Mann hat nun noch mehr Spaß an schöner Musik!

Mittwoch, 27. Februar 2013

Wendekleid

Ein  Kleid   zu Melinas Geburtstag sollte es werden, der war schon im November ...  Aufgrund der Weihnachtsmarkt-Vorbereitungen hatte es leider nicht gereicht ... Auch im Advent gab es noch einiges zu tun ... Aber zu Weihnachten war ihr Kleidchen dann endlich fertig.

Ich hatte ganz vergessen, es euch zu zeigen. Hier nun also das Wendekleid von Lillesol und Pelle. Ein schöner Schnitt, erhältlich hier.
















Zur Zeit wird nur das Jeanskleid getragen, aber im Frühjahr wird sicherlich auch das Apfelkleidchen seinen Auftritt bekommen.

Das Herz ist übrigens ein Freebie von hier.

Melina ist so glücklich mit ihrem neuen Kleidchen. Sie würde es am liebsten jeden Tag anziehen.

Donnerstag, 14. Februar 2013

Sehen wir uns?

Ostern   rückt in großen Schritten näher!

Meine Maschinchen rattern schon fleißig, für folgenden Markt:

17. März 2013   Ostermarkt Waiblingen
Sonntag                     11 - 18:30 Uhr
                                 ca. 80 Kunsthandwerker und 
                                 viele handwerkliche Vorführungen
                                 Innenstadt von Waiblingen 
                                 Standort: Lange Straße 33, 
                                 vor Rathaus 

                                 Parallel verkaufsoffener Sonntag
                                 von 12:30 - 17:30 Uhr 

                   Mit dabei sind dieses Mal Tina, 
                   Biene   http://kleinewerkstatt.blogspot.de
                   und Sabine  http://perlenbiene.blogspot.de

                   Neben Schönem und Nützlichem aus Stoff,
                   bekommt ihr bei uns Dekoratives und
                   Österliches aus Holz, Filz und Moosgummi.
                   Zudem wird "Perlenbiene" vorführen, wie sie
                   Glasperlen und Glasfiguren an ihrem Brenner 
                   selbst herstellt. Diese könnt ihr natürlich 
                   auch käuflich erwerben.

                   Hier findet ihr sicherlich einzigartige
                   Ostergeschenke oder ihr macht euch einfach 
                   selbst mal wieder eine Freude!

                   Wir freuen uns auf euren Besuch!

Samstag, 9. Februar 2013

Helau!

Wir kommen gerade vom Kinderfasching zurück. Melina ist in diesem Jahr   Wickie.

Und das Ganze kam so: Melina ist total begeistert von der Serie Wickie ...   und nachdem wir auf einem Weihnachtsmarkt ein Kind mit einem tollen Fellhelm gesehen haben, war das Faschingskostüm für 2013 geboren.

Den Helm bestellen, war schnell erledigt. Dann noch ein Röckchen nach dem Schnitt "Römö" von hier und eine selbst entworfene Weste (abgeleitet von der Tunika "Amlie"). Schon war er fertig, unser Wickie!


Allerdings war die Weste zuerst zu eng. Da ich überhaupt nicht gerne auftrenne, bzw. neu anfange, habe ich kurzerhand am Rücken einen Streifen eingenäht. Und schon hats gepasst und sieht eigentlich so aus, als sollte sie genau so werden.


Und nun zeige ich euch noch Wickie und die starken Männer, 
Folge 99: 
Wickie begegnet der guten Fee

Euch auch noch einen schönen Fasching/Fasnacht/Karneval 
oder wie man bei euch sagt!

Eure 
Moni





Donnerstag, 7. Februar 2013

Nur für mich!

Heute ist wieder RUMS-Tag: Rund ums Weib - alles, was wir für uns selbst nähen.

Ich freue mich, heute wieder dabei zu sein, wenn auch nur mit etwas ganz Kleinem.
Und das hat auch Gründe. Ich arbeite seit 3 Wochen wieder in meinem alten Beruf und habe daher weniger Zeit. Leider sind genau seit dieser Zeit auch meine beiden Mädels im Wechsel krank. So komme ich zur Zeit eigentlich zu gar nichts anderem außer arbeiten, Kinderarzt aufsuchen und Kinder wegbringen, damit ich irgendwie in der Arbeit sein kann. Aber viele von euch kennen diesen Spagat sicherlich. 

So, nun hier mein kleiner Beitrag zu RUMS: 

Nur für mich habe ich nun endlich ein   Nadelkissen   genäht. Lange schon wollte ich mir so ein süßes Nadelkissen nähen und endlich diese Pastik-Steckdosenschachtel entsorgen. 




















Die Stecknadeln habe ich dann auch gleich noch ersetzt durch schöne   Herznadeln.








Das Tutorial für das Kürbis-Nadelkissen gibts   hier   bei Bine von "was eigenes".

Hier seht ihr, was die anderen Damen für sich selbst genäht haben.

Samstag, 2. Februar 2013

Schönes Tutorial

Meine Schwägerin hatte mir das Kürzen von Hosenbeinen schon mal erklärt. Mit Fotos ist es viel bekanntlich einfacher zu verstehen.
Bei Pech & Schwefel findet ihr ein sehr schönes Tutorial für Leute wie mich, die alles mögliche nähen, aber sich nicht so richtig rantrauen, die eigenen Hosen zu kürzen. Bei meiner nächsten Hose mit Überlänge werde ich es sofort ausprobieren. Sieht super einfach aus!


Vielen Dank an Ricarda von "Pech & Schwefel" für ihr tolles Tutorial!