Mittwoch, 30. Mai 2012

Ich habs getan

Hier noch die Auflösung vom letzten Post: Mit meiner MaLina machte ich mich auf den Weg zum Nähmaschinencenter im Nachbarort. Bei meinen letzten Versuchen, ein Shirt aus Jersey mit meiner Nähmaschine zu nähen, musste ich mich nämlich immer wieder ärgern. Bei meinem letzten Shirt musste ich sehr oft - im unteren Bündchen sogar mehr als 10mal - neu anfangen, weil sich Unter- und Oberfaden ständig verspult haben oder der Faden gerissen ist.

Da musste ich eine Entscheidung treffen:
Entweder keine Shirts mehr aus Jersey nähen oder das Geld in eine Overlock-Maschine investieren. Ich entschied mich für zweiteres, plünderte mein Sparschwein und bin nun stolzer Besitzer eine Overlock von Bernina!
Und ich kann euch sagen, die Anschaffung hat sich jetzt schon gelohnt. Endlich in einem Zug durchnähen - ohne ständiges einfädeln, Fäden entwurschteln und wieder neu vernähen ...
Jetzt macht das nähen mit Jersey richtig Spaß!!!
Hier nun das erste Kleidungsstück, dass die Overlock geschaffen hat:





























Das Top "Mayla" von hier war super schnell genäht. Das nächste Top - das sicherlich nicht lange auf sich warten lässt - wird oben herum noch etwas schmäler. Ansonten bin ich total happy!

Und hier seht ihr, was die anderen MeMade-Mädels genäht haben. 

Kommentare:

  1. Super Moni!!! Herzlichen Glückwunsch, da bin ich gespannt was du aus Jersey noch so zauberst!!!

    Liebe Grüße
    Malaika

    AntwortenLöschen
  2. Toll. Herzlichen Glückwunsch zu Deiner neuen Maschine. Deine Malina ist echt toll geworden.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Suuuper!!! Angezogen noch besser!

    Liebes Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Streifen auf Streifen in der Seitennaht... das gibt ja wohl ein extra Bienchen ;-) Herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  5. hallo Moni,

    gratuliere dir zu deinem neuen Schätzchen:-)
    Ich möchte meine Overlook auch nicht mehr missen.
    Toll ist dein neues Shirt geworden!

    Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  6. Guuute Entscheidung!!
    Deine Mayla ist toll, der Stoff klasse!!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  7. hallo Moni,

    meine neue Nähma ist eine Näh- und Stickmaschine. Sie hat allerdings nur einen kleinen Stickrahmen, aber das reicht mir auch. In erster Linie wollte ich eine neue Nähma kaufen und dann entschied ich mich für diese Kombi-Variante in dieser Preisklasse.

    Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen