Montag, 30. April 2012

Pimp a shirt

Eigentlich wollte ich eine zweite MaLina für mich nähen. Aber irgendwie hat an dem Tag nichts geklappt wie es sollte und so habe ich mich "endlich" daran gemacht, dieses dunkelblaue Shirt für Melina zu pimpen.
Eigentlich sollte dieses Shirt bereits im Herbst fertig sein - nunja, an kälteren Tagen kann sie es trotzdem noch anziehen.



















Da ich immernoch keine Stickmaschine besitzte, habe ich hier mal wieder mit der Nähmaschine gemalt.








1 Kommentar:

  1. hallo Moni,

    danke für die guten Wünsche:-)

    Süß sieht das gepimpte Shirt von deinem Töchterlein aus:-)

    Ganz liebes Grüßle aus dem Schwarzwald

    AntwortenLöschen